NEWS & MEDIA
 
16.01.2015
Slepov und Gössner gewinnen in Ridnaun
Copyright IBUHarald Deubert
In dieser Saison hält das Wetter sehr viele Überraschungen für uns bereit. Wie in Oberhof und Ruhpolding, so hat sich die Lage auch in Ridnaun über Nacht verändert. Während am Trainingstag blauer Himmel und Sonnenschein vorherrschten, brachte der Wettkampftag Schnee und Nebel. 133 Herren kämpften am heutigen Tag um den Sieg. Alexey Slepov aus Russland gewann den Sprint der Herren beim fünften IBU Cup in Ridnaun in 28:18,0, während Miriam Gössner aus Deutschland mit nur einer Strafrunde in 23:51,7 ihren zweiten Sprintsieg in Folge einfuhr.
[+] mehr lesen...

14.01.2015
Vorschau der Redaktion mit Jakov Fak
Copyright IBU/Biathlonworld TV
Auch in dieser Woche werden wohl wieder das französische Team und besonders Martin Fourcade im Rampenlicht stehen, nachdem dieser am letzten Wochenende in Oberhof gleich zweimal auf dem Treppchen gestanden hatte. Staffelstart Während sie die hervorragenden Bedingungen am Schießstand hier in Ruhpolding begutachteten, sprachen sein Trainer Stephane Bouthiaux und größter Konkurrent Jakov Fak über “den Mann, den es in dieser Woche zu schlagen gilt”. Bouthiaux erwähnte außerdem, dass Fourcade in dieser Woche anders als in Oberhof zusätzlich zum Sprint und Massenstart auch in der Staffel antreten wird. Hier unsere “Vorschau der Redaktion mit Jakov Fak”:
[+] mehr lesen...

11.01.2015
Information: IBU Cup 4 Duszniki Zdroj; IBU Cup 5
Copyright IBU/
Die Wettkampf Jury hat heute entschieden bedingt durch die Wetterbedingungen keine weiteren Wettkämpfe mehr beim IBU Cup 4 durchzuführen.
[+] mehr lesen...

09.01.2015
Russischer Tag beim IBU Cup: 5 von 6 Podestplätzen
Copyright IBU/Mariya Osolodkina
Die Russin Irina Trusova gewann den ersten Sprint der Frauen in einer Zeit von 21:15.2, sie zeigte eine starke Leistung in der Loipe und perfektes Schießen, während der Deutsche Florian Graf den Wettkampf der Männer mit perfektem Schießen in einer Zeit von 25:25.3 gewann. Die Wetterbedingungen in Duszniki Zdrój waren heute sowohl für das Organisationskomitee als auch die Sportler schwierig. Der Regen, der gestern Abend eingesetzt hatte und heute morgen aufhörte, machte die Loipe schwieriger.
[+] mehr lesen...

08.01.2015
IBU Cup 4 in Duszniki Zdrój
Copyright IBU/Mariya Osolodkina
Morgen beginnt mit dem IBU Cup 4 in Duszniki Zdrój, Polen, der zweite Teil der 2014-15 Biathlon Saison. 2010 wurden hier die IBU Sommer Biathlon Weltmeisterschaften veranstaltet, dennoch wird dies der erste IBU Wettkampf im Winter werden.
[+] mehr lesen...

20.12.2014
Nowegen gewinnt Mixed-Staffel von ObertillachBirkeland
Copyright IBU/Mariya Osolodkina
Das norwegische Team um Thekla Brun-Lie, Hilde Fenne, Vegard Gjermundshaug und Lars Helge Birkeland hat am letzten Wettkampftag in Obertillach die Mixed-Staffel für sich entschieden. Die Norweger brauchten insgesamt fünf Nachlader und mussten zwei Mal in die Strafrunde. Sie gewannen in 1:10:39,83. Deutschland kam auf Platz 2 mit einem Rückstand von 29,7 Sekunden, während Frankreich mit 52,6 Sekunden Rückstand Dritter wurde. Die Ukraine belegte Platz 4, Russland Platz 5 und Schweden Platz 6.
[+] mehr lesen...

19.12.2014
Jouty und Varvynets gewinnen Sprints in Obertillach
Copyright IBU/Mariya Osolodkina
Baptiste Jouty aus Frankreich hat seinen zweiten 7,5km-Sprint in Obertillach in 26:02,1 gewonnen, während sich Iryna Varvynets aus der Ukraine mit der frühen Startnummer 2 den ersten Platz im Damensprint in 21:39,2 holte. Beide blieben fehlerfrei. Florian Graf aus Deutschland mit Startnummer 14 ging direkt vor Jouty auf die Loipe. Er verfehlte eine Scheibe, setzte im Ziel jedoch die neue Bestzeit, bevor ihn Jouty mit Startnummer 15 wenige Sekunden später von Platz 1 verdrängte. Jouty gewann mit einem knappen Vorsprung von gerade einmal 0,3 Sekunden! Dritter wurde der Kanadier Scott Gow mit einem fehlerfreien Schießen und einem Rückstand von 1,6 Sekunden auf den Sieger.
[+] mehr lesen...

17.12.2014
IBU Cup Sprints: Baptiste Jouty & Federika Sanfilippo
Copyright IBU/Mariya Osolodkina
Federika Sanfilippo aus Italien und Baptiste Jouty aus Frankreich gewannen heute den Sprint der Frauen bzw. der Männer im IBU Cup in Obertilliach. Beide standen zum ersten Mal in ihrer Karriere ganz oben auf dem Podium. Sanfilippo schoss fehlerfrei und brauchte für die 7,5km Strecke 20:40.4 während Jouty mit zwei Fehlschüssen die 10km Distanz in 25:53.8 bewältigte. Die Bedingungen am zweiten Tag der Wettkämpfe des IBU Cup 3 waren nahezu perfekt: sonniges Wetter, fast kein Wind und harte Strecken. Fehlerfreies Schießen alleine reichte heute nicht zum Sieg, da alle drei Männer auf dem Podium Fehlschüsse hatten. Baptiste Jouty gewann den 10km Sprint der Männer mit zwei Fehlschüssen in 25:53.8. Der Deutsche Benedikt Doll, mit einem Fehlschuss, war spät in den Wettkampf gegangen, konnte aber nicht an Jouty vorbeiziehen und hatte einen Rückstand von 6,1 Sekunden. Der dritte Platz ging an den Franzosen Antonin Guigonnat mit zwei Strafrunden und einem Rückstand von 15,4 Sekunden.
[+] mehr lesen...

16.12.2014
Kilchytskyy und Bachmann siegen bei IBU-Cup 3
Copyright IBU/Mariya Osolodkina
Der dritte IBU-Cup in Obertillach wurde durch die ersten Einzelwettkämpfe in dieser Saison eröffnet. Der Ukrainer Vitaliy Kilchytskyy gewann den 20km-Einzelwettkampf der Herren mit nur einem Fehlschuss in 50:12,5. Die erfahrene deutsche Athletin Tina Bachmann holte sich ihren ersten Sieg in dieser Saison im 15km-Einzelwettkampf der Frauen in 46:56,2. Zweiter beim Einzel der Herren wurde Sven Grossegger aus Österreich. Er war in der Loipe schnell unterwegs, verfehlte aber zwei Scheiben und lag 38,5 Sekunden hinter dem Ukrainer. Der Russe Petr Pashchenko mit der hohen Startnummer 97 traf einmal nicht und erreichte mit einem Rückstand von 49,1 Sekunden Platz 3.
[+] mehr lesen...

15.12.2014
IBU-Cup 3: Video „Eine schneetechnische Herausforderung
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Der Schneemangel von Skandinavien bis Italien war sowohl für die Organisatoren als auch für die Athleten in diesem Winter eine Herausforderung. Das Fehlen des nötigen Schnees führte auch dazu, dass die Rennen des zweiten IBU-Cups in Martell, Italien, neu verteilt werden mussten: nach Obertillach in dieser Woche und nach Duszniki Zdrój, Polen, nächsten Monat.
[+] mehr lesen...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ...22