NEWS & MEDIA
 
11.12.2013
Le Grand Bornand Strecken Video Tour mit Marie Laure Br
Copyright IBU/Biathlonworld TV
Die zweiten Staffelwettbewerbe der Saison beginnen morgen mit der Staffel der Frauen um 14:30 Uhr CET, gefolgt von denen der Männern zur gleichen Uhrzeit am Freitag hier in sonnigem und landschaftlich wunderschönen Le Grand Bornand.
[+] mehr lesen...

10.12.2013
Der Biathlon Weltcup macht Station in Le Grand Bornand
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Die Fahnen wehen, die Schilder sind montiert und mehr als 500 in roten Jacken gekleidete Freiwillige arbeiten fiebrig, um die letzten Arbeiten am Stadion und den Strecken hier in Le Grand Bornand vorzunehmen.
[+] mehr lesen...

08.12.2013
Der Blick von innen mit Martin Fourcade
Copyright IBU/Eberhard Thonfeld
Dieses Wochenende konnte man in Hochfilzen hervorragende Wettkämpfe sehen. Besonders gut gelaufen ist es für die Norweger: Sieg in der Männer-Staffel und beiden Sprint-Wettkämpfen und auch Podiums für Emil Hegle Svendsen, Tarjei Boe und Ole Einar Björndalen. Darüber hinaus gewann Selina Gasparin aus der Schweiz hier zum allerersten Mal, und die ukrainischen Frauen errangen die Staffel.
[+] mehr lesen...

08.12.2013
Perfekte Taktik bringt Fourcade den Sieg in der Verfolg
Copyright IBU/Ernst Wukits
Martin Fourcade aus Frankreich folgte zuerst drei Runden und die beiden Liegend Schießen dem Sprint Sieger Lars Berger. Im ersten Stehend Schießen schoss Fourcade einmal daneben aber übernahm trotzdem die Führung, um dann später seinen 27. Weltcupsieg in einer Zeit von 32:43.3 Minuten zu gewinnen. Emil Hegle Svendsen wurde Zweiter mit einer Strafrunde und 7,7 Sekunden Rückstand. Sein Mannschaftskollege Tarjei Boe wurde Dritter mit zwei Strafrunden und 17,6 Sekunden Rückstand.
[+] mehr lesen...

08.12.2013
Synnøve Solemdal gewinnt den Verfolgungswettkampf
Copyright IBU/Ernst Wukits
Synnøve Solemdal aus Norwegen hat zum zweiten Mal in Hochfilzen und auch zum zweiten Mal in ihrer Karriere den Verfolgungswettkampf der Frauen in einer Zeit von 30:16.2 Minuten und mit einer Strafrunde gewonnen. Juliya Dzhyma aus der Ukraine konnte sich mit einem fehlerfreien Schießen und einem Rückstand von 11,5 Sekundenden den zweiten Platz und ihr erstes Podium überhaupt sichern. Dritte wurde Krystyna Palka aus Polen, die mit einem ebenso fehlerfreien Schießen und 15.1 Sekunden Rückstand die Ziellinie als Dritte überquerte.
[+] mehr lesen...

07.12.2013
Norwegen bringt sich in der Staffel auf die Siegesstraß
Copyright IBU/Ernst Wukits
Die norwegischen Männer haben mit respektablen Abstand vor dem Feld auf der letzten Runde den Staffelwettkampf in einer Zeit von 1:19:50.3 Std. gewonnen und dafür 10 Reservepatronen benötigt. 19.3 Sekunden zurück boten die Schweden eine Überraschung als Zweite mit nur 5 Nachladern knapp vor dem Quartett aus Russland mit zehn Nachladern.
[+] mehr lesen...

06.12.2013
Lars Berger übertrumpf Martin Fourcade beim Sprintwettk
Copyright IBU/Ernst Wukits
Lars Berger übernahm früh die Führung und gab diese danach auch nicht mehr ab in dem Sprintwettkampf, den er in einer Zeit von 25:02 Minuten inklusive zweier Strafrunden absolvierte. Zweiter wurde mit einem fehlerfreien Schießen aber 13,6 Sekunden Rückstand der Franzose Martin Fourcade. Der alterslose „König des Biathlons", Ole Einar Björndalen, wurde mit einem Fehler und 15,3 Sekunden Rückstand Dritter.
[+] mehr lesen...

06.12.2013
Selina Gasparin gewinnt den schneereichen Sprint
Copyright IBU/Ernst Wukits
Selina Gasparin aus der Schweiz konnte heute mit dem Sieg im Sprintwettkampf in einer Zeit von 23:16.9 mit einer Strafrunde den ersten Weltcupsieg ihrer Karriere erringen. Zweite wurde mit nur 1,2 Sekunden Rückstand Veronika Vitkova aus der Tschechischen Republik, die ohne Fehler blieb. Gleiches gelang auch Irina Starykh aus Russland, die ihr erstes Weltcup Podium mit nur 2,1 Sekunden Rückstand erreichte.
[+] mehr lesen...

06.12.2013
Hochfilzen Streckenvideo mit Luki Hofer
Copyright IBU/Biathlonworld TV
Obgleich es heute in Hochfilzen schneit, konnte gestern Lukas Hofer aus Italien die 3,3 km Strecke unter strahlend blauem Himmel und bei sonnigen Wetter ablaufen können. Er gibt seine Kommentare zu den Bedingungen und seine liebsten Streckenabschnitte, die in den nächsten drei Tagen gelaufen werden.
[+] mehr lesen...

05.12.2013
Insider-Streckenvorschau mit Martin und Gabriela Video
Copyright IBU/Biathlonworld TV
Martin Fourcade aus Frankreich und Gabriela Soukalova aus der Tschechischen Republik kommen im gelben Trikot nach Hochfilzen. Für Fourcade, der die gesamte letzte Saison in Gelb lief, ist das nichts Neues. Aber für Soukalova wird der Sprint am Freitag erst der zweite Wettkampf in Gelb sein; die abgebrochene Verfolgung vom letzten Sonntag zählt nicht.
[+] mehr lesen...