NEWS & MEDIA
 
02.12.2015
Ole Einar Björndalen, König der 20 km
Copyright IBU/Evgeny Tumashov
Der norwegische „König des Biathlon" Ole Einar Björndalen hat mit seinem Sieg über das 20 km Einzel in 50:14,5 wieder einmal bewiesen, dass er diesen Titel verdient. Björndalen, der im Januar 42 wird, blieb am Schießstand ohne Fehler und ließ den Deutschen Simon Schempp mit einem Fehler beim zweiten Schießen 27,1 Sekunden hinter sich. Der ebenfalls fehlerfreie Russe Alexey Volkov wurde mit 38,2 Sekunden Rückstand Dritter.
[+] mehr lesen...

30.11.2015
Magdalena Neuner: Rückkehr nach Östersund - Video
Copyright IBU/Biathlonworld TV
Bei ihrem letzten Besuch in Östersund, im Dezember 2011, stand Magdalena Neuner dreimal auf dem Treppchen; außerdem wurde ein Elchkalb nach ihr benannt. Am Sonntag kehrte sie nicht als Sportlerin, sondern als Wintersportexpertin für die ARD nach Östersund zurück. Seit ihrem letzten Besuch hat sich das deutsche „Golden Girl" aus dem aktiven Sport zurückgezogen, geheiratet und ein Kind bekommen und führt, wie sie selbst sagt, ein "normales Leben".
[+] mehr lesen...

29.11.2015
Norwegisches Doppel: Sieg in gemischter Staffel
Copyright IBU/Evgeny Tumashov
Norwegen, mit Fanny Birkeland, Tiril Eckhoff, Johannes Thingnes Boe und Tarjei Boe, sicherte sich den zweiten Sieg des Tages in der gemischten Staffel mit 1:11:42,6 und neun Nachladern. Zweite wurden die Deutschen mit 33,6 Sekunden Rückstand und sieben Nachladern, die Tschechen kamen mit 1:11,5 Rückstand und elf Nachladern auf den dritten Platz.
[+] mehr lesen...

29.11.2015
Norwegen gewinnt Single Mixed Staffel zum Saisonauftakt
Copyright IBU/Evgeny Tumashov
Die Norweger Lars Helge Birkeland und Kaia Nicolaisen siegten in der einfachen gemischten Staffel zum Saisonauftakt mit einer Zeit von 36:27,3, einer Strafrunde und sieben Nachladern. Als Zweite kamen die Kanadier mit 11,9 Sekunden Rückstand und neun Nachladern ins Ziel, auf dem dritten Rang landete Deutschland mit 13,2 Sekunden Rückstand, einer Strafrunde und acht Nachladern.
[+] mehr lesen...

26.11.2015
Östersund Countdown; Morgenstimmung im Stadion
Copyright IBU/Jerry Kokesh
3 Tage bis zu den ersten gemischten Staffeln der Saison in Östersund! Trainiert wurde heute direkt ab Sonnenaufgang um 08:30 Uhr bis knapp 10:30 Uhr, denn heute ist der letzte Aufbautag für die Organisatoren, bevor am Wochenende die ersten Wettkämpfe stattfinden.
[+] mehr lesen...

25.11.2015
Östersund Countdown: Weißrussland, Kaisa, Doro und...
Copyright IBU/Jerry Kokesh
4 Tage bis zu den ersten gemischten Staffeln der Saison in Östersund! Neben den stärksten Teams gibt es eine Reihe von Einzelsportlern und Nationen, die in der letzten Saison Anwärter auf Podestplätze waren und auch in dieser Saison sicher wieder vorne mitfahren werden. Dazu gehören die weißrussischen Damen, die österreichischen Herren und herausragende Einzelsportler wie Jakov Fak, Fredrik Lindström, Kaisa und Dorothea Wierer.
[+] mehr lesen...

24.11.2015
Östersund Countdown: IBU Guide 2015-16 ist da
Copyright IBU/IBU
5 Tage bis zu den ersten gemischten Staffeln der Saison in Östersund! Der IBU Guide steht ab sofort unter www.biathlonworld.com als PDF zum Download zur Verfügung.
[+] mehr lesen...

23.11.2015
Östersund Countdown - Französische Mannschaft
Copyright IBU/Evgeny Tumashov
6 Tage bis zu den ersten gemischten Staffeln der Saison in Östersund! Nur eine einzige Mannschaft hat in der vergangenen Saison insgesamt besser abgeschnitten als die französische: Deutschland. In der Nationenwertung sowohl der Damen als auch der Herren belegte Frankreich den dritten Platz, Martin Fourcade siegte im Gesamtweltcup und gewann auch die Trophäen für Sprint und Verfolgung, während Marie Dorin Habert die Weltmeisterschaften in Sprint und Verfolgung sowie Silber mit Staffel und gemischter Staffel gewann. Das war jedoch noch nicht alles für Frankreich, die Männer räumten dann noch eine Bronzemedaille in der Staffel ab und leisteten ihren Beitrag zum Staffelsilber. In starken Nebenrollen waren Anais Bescond, Enora Latuilliere, Simon Fourcade und Quentin Fillon Maillet für die französische Mannschaft unterwegs.
[+] mehr lesen...

19.11.2015
Östersund Countdown - Norwegische Herren:Stars
Copyright IBU/Christian Manzoni
10 Tage bis zu den ersten gemischten Staffeln der Saison in Östersund! Die letzte Saison beendeten die norwegischen Herren mit einigen Erfolgen, vor allem mit dem Sieg in der Nationenwertung in zweiten Jahr in Folge und zum vierten Mal in den letzten sechs Saisons. Hinzu kam der Beitrag zum Pokal in der gemischten Staffel mit den Damen, der fünfte Platz im Gesamtweltcup für den jungen Johannes Thingnes Boe und fünf WM-Medaillen für den Sprintweltmeister Tarjei Boe. Keine Frage, wenn man Emil Hegle Svendsen und Ole Einar Björndalen noch hinzunimmt, hat dieses Team mehr echte Stars als jedes andere.
[+] mehr lesen...

17.11.2015
Östersund Countdown--Russische Herren
Copyright IBU/Jerry Kokesh
12 Tage bis zu den ersten gemischten Staffeln der Saison in Östersund! Zum Abschluss der letzten Saison stand Anton Shipulin im russischen Khanty Mansiysk in drei Wettkämpfen dreimal auf dem Podest, verpasste jedoch den Sieg im Gesamtweltcup und belegte hinter Martin Fourcade Platz zwei. Wieder einmal war Shipulins herausragende Saison das Highlight für die russischen Herren. Aber das traditionell starke Team schlug sich mit einem vierten Platz im Gesamtweltcup auch insgesamt nicht schlecht; Shipulin gewann die Kristallkugel für den Massenstart und die Herrenstaffel zog nach, trotz des enttäuschenden vierten Platzes bei den IBU Weltmeisterschaften. Viele Nationen wären von diesem Endergebnis begeistert gewesen, doch angesichts der langen Biathlontradition in Russland hatten sowohl die Mannschaft als auch die Fans mehr erwartet.
[+] mehr lesen...