NEWS & MEDIA
 
08.09.2016
Trainingslager im August
Copyright IBU/Marie Dorin Habert
Der August ist üblicherweise der Monat, in dem fast jede Mannschaft längere Trainingslager auswärts abhält, bevor die kalten Herbsttage heranrücken. Auch dieses Jahr bildete keine Ausnahme; viele Mannschaften veranstalteten längere Trainingslager weit weg von zuhause und machten das Beste aus den letzten Sommertagen.
[+] mehr lesen...

17.08.2016
Team Kanada: Sommer im neuseeländischen Schnee
Copyright IBU/Matthias Ahrens
Sommertraining bedeutet meist, dass die Athleten in kurzen Hosen und T-Shirts Fahrrad fahren, laufen, auf Rollerski trainieren und wandern gehen. Die vergangenen drei Wochen über konnte man die kanadische A-Mannschaft allerdings dick eingemummelt in voller Winterausrüstung beim Skifahren im neuseeländischen Skigebiet Snow Farm in den südlichen Alpen bewundern.
[+] mehr lesen...

28.07.2016
Wero Nowakowska: Zeit zuhause, Zwillingsschwangerschaft
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Für Weronika Nowakowska und ihre polnischen Mannschaftskameradinnen geht es im Juli normalerweise wieder in ein Trainingslager. In diesem Juli trifft man Nowakowska jedoch zuhause in Duzniki Zdrój an, wo sie an diesem Nachmittag ihre Großmutter besucht und sich Rat holt; die 30-jährige Biathletin wird im September Zwillinge zur Welt bringen. „Sie hat immer einen guten Rat für mich; heute hat sie gesagt ‚Iss mehr, du isst jetzt für drei', und natürlich hat sie mir Essen mitgegeben!"
[+] mehr lesen...

21.07.2016
Ein sonniger Trainingstag mit Marie und Simon
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Einige Tage, bevor sie sich zum Mannschafts-Trainingslager und für die Rennen des Blink-Festivals auf den Weg nach Norwegen machen, sind Marie Dorin Habert und Simon Fourcade „zuhause" und laufen Skiroller auf den Strecken im sonnigen Correncon-en-Vercors. Für diese beiden Einwohner des 5 km entfernten Villard des Lans hier in Frankreich, ist es ein ganz normaler Tag, wenn sie nicht im Trainingslager sind.
[+] mehr lesen...

20.07.2016
Belchenko und Maier: Top-Damen im IBU Juniorencup
Copyright IBU/photo_deubert.de
Anders als in der Gesamtwertung der Herren im IBU Juniorencup, wo die Topplatzierungen an Athleten aus den stärksten Biathlonnationen gingen - Dominic Reiter aus Deutschland und Kirill Streltsov und Nikita Porshnev aus Russland - war in der Gesamtwertung der Damen alles etwas unberechenbarer. Darya Blashko aus Weißrussland holte sich den Titel, gefolgt von Elizaveta Belchenko aus Kasachstan und der Deutschen Christin Maier.
[+] mehr lesen...

15.07.2016
Martin und Freunde: Der lange Weg nach Gavarnie
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Ein fast wolkenloser Himmel bei Tagesanbruch war eine nette Abwechslung nach den vielen Regentagen, als Martin Fourcade mit drei Freunden morgens um acht zu einer Rennradtour von fast 100 km durch die Pyrenäen aufbrach. Die geplante Runde von Argeles Gazost zum Col de Tentes bei Gavarnie mit seinen 2208 m soll Fourcades zweite große Gipfeltour innerhalb von vier Tagen werden. Erst vor drei Tagen war er 90 km zum legendären Col du Tourmalet hochgefahren, einen Tag nach dem die Tour de France dort einen der härtesten Anstiege der 23-tägigen Veranstaltung hinter sich gebracht hatte.
[+] mehr lesen...

12.07.2016
Kühe, Regen, ein Fan und ein langer Anstieg für Martin
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Es ist viertel nach neun morgens und die Straßen des kleinen Dorfs Pierrefitte-Nestalas in den französischen Pyrenäen sind noch still, bis auf ein Geräusch: Das „klack, klack, klack" von Martin Fourcades Skistöcken auf dem Straßenpflaster. Vor ihm liegen 19 einsame Kilometer bis hoch zum Lac d'Estaing und ein Anstieg von 460 bis auf 1163 Meter, gefolgt von einer schnellen Abfahrt durch das ländliche Frankreich auf einer einspurigen Straße - ein ganz normaler Arbeitstag für den derzeit besten Biathleten der Welt.
[+] mehr lesen...

29.06.2016
Juni-Trainingslager: Radfahren, Paddeln, Wandern
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Bereits im Mai hat das Training für die neue Biathlonsaison wieder begonnen. Zum Sommeranfang am 20. Juni und dem Beginn der „sonnigen Phase" steht für viele Mannschaften auch die nächste Etappe im Trainingszyklus an: Die ersten längeren Trainingslager im Ausland, in denen das klassische Laufen und Schießen um ein paar besondere Elemente erweitert wird.
[+] mehr lesen...

27.06.2016
Eine bedeutende Saison für Streltsov und Porshnev
Copyright IBU/Evgeny Tumashov
Für jeden Athleten, der in seiner Sportart Spitzenleistungen erbringen will, ist konsistente, harte Arbeit der Schlüssel zum Erfolg. Doch bietet nicht jeder Sport jungen Athleten die Gelegenheit, sich regelmäßig mit internationalen Wettbewerbern zu messen und Erfahrungen zu sammeln. Im Biathlon jedoch schließt der neu geschaffene IBU Juniorencup diese Lücke mit einem Programm, welches an Weltcup und IBU Cup angelehnt ist. Bei diesen Wettkämpfen können die vielversprechendsten jungen Talente auf höchstem Niveau internationale Erfahrung sammeln und dem Weltcup und den ganz großen Meisterschaften einen Schritt näher kommen. Zwei junge Russen, Kirill Streltsov und Nikita Porshnev gehörten in der letzten Saison zu den vielversprechendsten jungen Talenten im IBU Juniorencup.
[+] mehr lesen...

23.06.2016
„#WineCamp“ der kanadischen Damen
Copyright IBU/Rosanna Crawford
Gästezimmer im Haus der Familie einer Mannschaftskameradin in der kanadischen Weinanbauregion, gute Rennradstrecken, Skirollerstrecken, Laufstrecken und mit der Französin Anais Bescond eine neue Trainingspartnerin: Mehr brauchten die kanadischen Damen nicht, um ihr zweites Trainingslager der Saison zum #WineCamp umzubenennen. Die Idee zu dem nun jährlichen Trainingslager in Kelowna im Bundesstaat British Columbia entstand während der IBU WM 2015. Rosanna Crawford erklärt: „Unser Trainer Roddy Ward, Julia Ransom und ich sprachen über das Sommertraining und Julia sagte, ‚Lasst uns doch einfach bei mir trainieren!'"
[+] mehr lesen...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...18